Neues Einsatzfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr

GWG gestaltet die Stromstation zum 75- jährigen Jubiläum neu

In der Industriestraße ist seit kurzem die neu gestaltete Stromstation der GWG zu bestaunen. Gezeigt wird ein nachgebildetes Feuerwehrauto mit Blaulicht. „Wir sind für die Bürger Gundelfingens und Umgebung im Einsatz, das verbindet uns mit der Feuerwehr“ so der Geschäftsführer der Gemeindewerke Gundelfingen (GWG) Markus Heger. „Da haben wir anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der freiwilligen Feuerwehr Gundelfingens die Anregung aufgenommen und aus der grauen Stromstation ein sichtbares Symbol der Zusammenarbeit geschaffen“.

Jens Lapp, Feuerwehrkommandant der FFW Gundelfingen dankt der GWG für das gelungene Kunstwerk, und lädt zum Jubiläumswochenende am 06.- 08 Juli 2018 ein. Dort hat man die Möglichkeit, das Graffiti zu sehen, das Leistungsspektrum der FFW Gundelfingen näher kennenzulernen und im Rahmen der Veranstaltung das Jubiläum zu feiern.

Gestalterisch umgesetzt wurde das Feuerwehrauto vom Schweizer Graffiti-Künstler Fabian Bielefeld, der schon mehrere Strom-Stationen, unter anderen in der Gewerbe-, Industrie- und Waldstraße für die GWG in Szene gesetzt hat.

(Quelle: Pressenotiz GWG 06.06.18)