Vom richtigen Umgang mit Schere und Spreizer

Am Samstag den 31.10.2015 waren 35 Kameraden der Feuerwehr Gundelfingen zu einem Technischen-Hilfeleistungs-Workshop der Fa. Weber Rescue im Gerätehaus Gundelfingen zusammen gekommen.
Im Theorie-Teil, der vormittags stattfand, wurde die Vorgehensweise im Ernstfall erläutert und neue Lösungswege auch im Bereich der neuesten Fahrzeugtechnologie aufgezeigt. Am Nachmittag ging es dann mit schwerem Gerät an drei Fahrzeugen in den verschiedensten Seit- und Kopflagen unter Anleitung der beiden Instruktoren daran, die theoretischen Tipps in die Praxis umzusetzenMit viel Know-How und kleinen Kniffen konnte schnell ein gutes und überzeugendes Ergebnis erreicht werden. Eine solche zeitintensive Schulungs- Veranstaltung ist nicht selbstverständlich, für einen Ernstfall allerdings eine sehr große und hilfreiche Erfahrungs-Bereicherung. Unsere Freiwilligen Kameraden stellten          wiedermal das Ehrenamt vor Ihre Bedürfnisse, um der Gemeinschaft zu helfen und in Notlagen bereit zu sein.

dscn0736.jpg dscn0738.jpg dscn0747.jpg dscn0751.jpg dscn0760.jpg dscn0762.jpg dscn0765.jpg dscn0777.jpg dscn0778.jpg dscn0784.jpg dscn0793.jpg dscn0807.jpg dscn0809.jpg dscn0812.jpg dscn0816.jpg dscn0822.jpg dscn0826.jpg dscn0834.jpg dscn0856.jpg dscn0861.jpg dscn0862.jpg dscn0872.jpg dscn0875.jpg img_4804.jpg img_4806.jpg